21.09.2017 00:00 Alter: 30 days

Crossover - Vernissage Karin Nahr - Wann: 19.30 Uhr


Crossover
Karin Nahr will sich nicht festlegen.
In ihrer nunmehr vierten Ausstellung in der Schrottgalerie Friedel in Glonn zeigt sich erneut ihre
Lust am Experimentieren mit unterschiedlichen Medien der bildenden Kunst.
Farbintensive Aquarelle oder reduzierte Kompositionen in schwarz-weiß, großflächig-saftiger
Farbauftrag oder filigrane Strukturen in Paraffin - die Wahl der Mittel entscheidet sie je nach Motiv
und beabsichtigter Bildaussage.
Gezielte Charakterisierung oder völlige Auflösung in ungegenständliche Formensprache - bei allen
Farbverläufen und Kratzspuren ist die Handschrift von Karin Nahr unverkennbar.
Landschaftliches, Figürliches, Urbanes -
aber immer wieder anders!
Herzliche Einladung zur Vernissage
am Donnerstag, 21.September 2017
weitere Öffnungszeiten mit Anwesenheit der Künstlerin:
Sa/ So
23.24.9.
30.9./ 1.10. (am 1.10. Karin Nahr nur bis 12.00 anwesend)
7.10./8.10. 2017
samstags von 12.00 - 18.00/ sonntags von 10.00 - 18.00 Uhr
Die Ausstellung ist bis 5.11.17 zu sehen.