19.01.2018 00:00 Alter: -1 days

Jasmin Bayer und Band - Jazz, Pop Wann: 19.30 Uhr


Jasmin Bayer ist eine Entdeckung in der Welt des straight ahead jazz und der Balladen des American Song Books. Diese CD ist ihre erste Veröffentlichung. Aufgewachsen in Baden-Württemberg, bekam sie mit 16 erste Modelaufträge (Fotos und Laufsteg), machte mit 19 Abitur, längere Model Aufenthalte in Madrid und Amsterdam folgten, viele Werbedrehs auch in Deutschland und Frankreich.
Sie unternahm eine Guru Reise nach Indien die zum Aufenthalt im Ashram in Ganeshpuri führte.
Danach besuchte sie das Lee Strasberg Theatre Institute in Los Angeles, verschiedene andere Cold Reading Classes, drehte Werbefilme in USA, nahm teil am Spielfilm "Shattered" unter der Regie von Wolfgang Petersen. Zurück in Deutschland, bekam sie die Hauptrolle in "What A Wonderful World" (Regie Gabriel Barylli, Hamburger Kammerspiele), heiratete und bekam 3 Kinder. Als diese in und aus der Schule waren, wandte sie sich ganz einer Jazz Karriere zu was sie schon immer vorgehabt hatte.
Jasmin ist Texterin eigener Songs und Co-Komponistin zusammen mit Pianist Davide Roberts.

Peter Tuscher ist einer der herausragenden deutschen Trompeter der nach zahlreichen Musikaufnahmen mit eigenen Gruppen und auch mit grossen Orchestern nun eine Professur für Trompete an der Anton Bruckner Hochschule in Linz hat.
Der italienisch-englische Pianist Davide Roberts lebt seit vielen Jahren in München und ist fester Bestand der hiesigen Jazz Szene. Sein kristall klares Klavierspiel wird eine �berraschung für viele Hörer sein.
Nach seiner Ausbildung als klassischer Konzertbassist und Konzerten mit den Lucerne Festival Strings vertiefte Chris Lachotta seine Jazzerfahrungen am Vermont Jazz Center bei Attila Zoller und nahm Unterrcht bei Rufus Reid, Dave Holland und Red Mitchell, spielte mit u.a. Mal Waldron, Kenny Wheeller, Horace Pascott, Claudio Roditi.
Der griechische Schlagzeuger Christos Asonitis kam im heimatlichen Athen zunächst mit Rock Musik in Berührung, erweiterte aber mit wachsender Erfahrung seine jazz chops. Längere Aufenthalt in Brasilien und Cuba machten ihm mit der latein-amerikanischer Musik vertraut. Heute ist er ein gesuchter Lehrer für Schlagzeug und Perkussion neben seiner live Szene.