01.12.2017 00:00 Alter: -41 days

Jeremiah‘s Life & Death Blues Orchestra - Blues, was sonst Wann: 19.30 Uhr


In Schweden geboren, in den Bars von Sydney sozialisiert, im bayerischen Outback sesshaft geworden: Wie sollte da nicht ein eigenwilliger Stilmix entstehen?Das Jeremiah´s Life & Death Blues Orchestra um den Ebersberger Gitarristen und Sänger Jeremy Teigan hat sich mit „filthy, dirty, rust-coloured punk blues" innerhalb kürzester Zeit eine treue Fangemeinde erspielt. Mit dabei: Clemens Kerner (Schlagzeug), Tobias Mückenberger (Kontra- und E-Bass) und Benedikt Michael (Keyboards). Das Quartett stellt eine Vinyl-Single mit dem Titel „Deep in the Heart of Bavaria" vor. Aufgenommen wurde sie - natürlich - in Nordfriesland.