28.01.2018 00:00 Alter: -10 days

Opas Diandl - progressive Volksmusik Wann: 19.30 Uhr


Opas Diandl -Südtirol (I)
Die Gruppe Opas Diandl aus Südtirol hat weder Genre noch Konzept: Opas Diandl hat Charakter!
Seit 2007 gibt es die Gruppe um Veronika Egger, Markus Prieth, Daniel Faranna, Jan Langer und Thomas
Lamprecht. Ausgehend von den Traditionen der alpenländischen Volksmusik und garniert mit den musikalisch-
persönlichen Hintergründen jedes Einzelnen,- welche von Barock bis Punkrock reichen-, arrangieren die fünf
Musiker alte Weisen und Tänze, komponieren eigene Jodler und schreiben Instrumentalstücke. 2008
veröffentlichen Opas Diandl die CD â??Bachblüten und Pestizide".
Ã?berall da, wo Musik ohne technische Hilfsmittel auskommt, wo das Publikum nahe an den Musikern sein kann
und nicht nur zuhören, sondern auch mitfühlen - und leben kann, sind Opas Diandl daheim. Die Konzerte der
Gruppe sind geprägt von Energie, Spiel - und Experimentierfreude, Humor und Spontaneität: Die Musiker sind,
wie sie sind; ebenso das Publikum, der Raum, das Zusammenspiel all dieser Elemente und dies macht jedes
Konzert sowohl für das Publikum als auch für die Musiker zu einem einzigartigen Erlebnis.
Markus Prieth Stimme, Raffele, Hosensackinstrumente, Singende Säge
Veronika Egger Stimme, Geige, Viola da Gamba
Daniel Faranna Stimme, Kontrabass, Ukulele
Thomas Lamprecht Gitarre, Oud
Jan Langer Perkussion